Diverse Künstler | News | Ein Album zum Tanzen – Wayne McGregors erste kuratierte Albumveröffentlichung "Collaboration"

Ein Album zum Tanzen – Wayne McGregors erste kuratierte Albumveröffentlichung “Collaboration”

Wayne McGregor
08.07.2019
Erstmals hat der erfolgreichste zeitgenössische Tanzchoreograf Wayne McGregor für Mercury KX ein Album kuratiert. Unter dem Titel “Collaboration” erscheint am 6. September eine persönliche Auswahl aller Werke, die McGregor in den letzten 25 Jahren in Auftrag gegeben hat. Neben den innovativen Auftragsarbeiten befinden sich auf dem Album auch neue exklusive Aufnahmen und Werke der beteiligten Komponisten, die die Karriere des Choreografen und ihre Zusammenarbeit feiern. “Collaboration” ist ab dem 6. Juli vorbestellbar.
"Collaboration" präsentiert unter anderem Kompositionen von Künstlern wie Ólafur Arnalds, Max RichterBen Frost und John Hopkins, die in experimentellen, elektronischen und klassischen Sphären wandeln sowie die Weltersteinspielung eines Stücks des verstorbenen Sir John Tavener.
Einen Einblick in das Albumprojekt gibt John Hopinks' “Vessel” in einer orchestralen Version, die ab dem 12. Juli bei iTunes zum Download sowie auf Spotify und Apple Music im Stream verfügbar ist.
Bereits am 26. Juli folgt mit Ólafur Arnalds “…Og Lengra”, das eigens für “Wayne McGregor: Collaboration” neu aufgenommen wurde, ein weiterer Vorgeschmack.

Mehr Musik von Diverse Künstler