Ludwig van Beethoven | Musik | Beethoven Symphonies 1-9, Overtures

Beethoven: Sinfonie 1-9, Ouvertüren
Beethoven Symphonies 1–9, Overtures
24. April 2020
Ludwig van Beethoven
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6
CD 7
CD 8

Kaufen

Produktinformation

Dieser Beethoven-Zyklus ist ein Insidertipp zum Beethoven-Jahr. Ursprünglich 1951–1954 für das Westminster-Label in Mono aufgenommen, wurde er von historischen Originalbändern neu transferiert, sorgfältig remastered und erstmals in einer Edition herausgegeben. Hermann Scherchen war eine schillernde Persönlichkeit. Von Zeitgenossen als der “rote Scherchen” apostrophiert, wirkte er als Dirigent und als Tausendsassa in verschiedensten musiknahen Bereichen. Scherchens Beethoven-Rezeption markiert einen Einschnitt der Interpretationsgeschichte: nach der hochromantischen Beethoven-Lesart etwa eines Wilhelm Furtwängler war Scherchen der erste, der Beethovens Tempoangaben tatsächlich umzusetzen suchte. Er beschwor den “Feuergeist” Beethovens, mahnte eine “Innenintensivierung der Musik” an und hinterließ einen Symphonien- und Ouvertürenzyklus, der seine spannungsgeladene Eindrücklichkeit bis heute unter Beweis stellt. Diese Edition mit originalen Covermotiven, sämtlichen Sinfonien und wichtigen Ouvertüren in einem neuen Remastering bietet den idealen Ausgangspunkt, einen schillernden Dirigenten wiederzuentdecken: “Musik muss nicht verstanden werden. Sie muss gehört werden” (Hermann Scherchen).
Veröffentlichung
4/24/2020
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028948381630

Weitere Musik von Ludwig van Beethoven

Mehr von Ludwig van Beethoven