Avi Avital | News | Das Comeback der Mandoline: Avi Avital präsentiert sein neues Album "Between Worlds" bei Dussmann das KulturKaufhaus

Das Comeback der Mandoline: Avi Avital präsentiert sein neues Album “Between Worlds” bei Dussmann das KulturKaufhaus

Avi Avital
© Jean-Baptiste Millot / DG
03.02.2014
Klavier, Geige oder Cello — aber Mandoline? Für den charismatischen Mandolinenvirtuosen Avi Avital ist sein Instrument ein musikalisches Chamäleon, dessen Vielseitigkeit lange vernachlässigt wurde. Der in Berlin lebende israelische Musiker präsentierte am Freitag bei Dussmann das KulturKaufhaus sein aktuelles Album “Between Worlds”. Darauf vereint er jüdische, amerikanische und lateinamerikanische Klänge ebenso selbstverständlich wie Klassik – “zwischen den Welten” eben. Das Publikum zeigte sich begeistert von der bunten musikalischen Mischung und spendete langanhaltenden Applaus. Die Mandoline ist mit Avi Avital auf dem besten Wege, die Folklore-Nische zu verlassen. Klassik.TV berichtet von der Album-Präsentation in Berlin.

Mehr Musik von Avi Avital

Mehr von Avi Avital