Arvo Pärt | News | Neues Album von Arvo Pärt – Eine Auswahl von Manfred Eicher

Neues Album von Arvo Pärt – Eine Auswahl von Manfred Eicher

Arvo Pärt
© Kaupo Kikkas / ECM Records
02.09.2015
Mit Arvo Pärt begann die sagenhafte Geschichte von ECM New Series. Produzent Manfred Eicher gründete das Label im Jahre 1984 eigens, um Musik des estnischen Komponisten zu produzieren. Mit “Tabula Rasa” gelang dann gleich ein Welterfolg, der den bis dahin nur in Insiderkreisen wirkenden Esten einem größeren Publikum bekannt machte. Seitdem erscheinen alle Erstveröffentlichungen der Hauptwerke Arvo Pärts bei dem Münchener Label.
"Meine Verbindung mit ECM ist jenseits aller Kategorisierung", so Arvo Pärt. “Sie ist eine natürliche Ergänzung meines Komponierens.” Dabei ist Manfred Eicher für den estnischen Giganten beinahe so etwas wie ein Mitwirkender seines kompositorischen Prozesses: “Ein von Manfred produziertes Stück Kunst ist ein reicher Komplex des Hörens, Denkens, Fühlens, Schmeckens und künstlerischen Könnens, eine ganze Philosophie.” Und dazu gehört zweifellos auch die sorgfältige Zusammenstellung von Werken auf den CDs von ECM New Series.
Deshalb darf man gespannt sein, wenn Manfred Eicher jetzt aus Anlass von Pärts 80. Geburtstag eine eigene Sequenz von Werken des estnischen Komponisten präsentiert. Für Einsteiger bietet dies die Gelegenheit, sich einen Überblick über das Gesamtwerk von Arvo Pärt zu verschaffen. Für die erfahrenen Hörer dürfte wohl das musikalische und spirituelle Kriterium interessant sein, das Eicher seiner Auswahl zugrunde gelegt hat.      

Mehr Musik von Arvo Pärt