XII | News | Hochgeschwindigkeit – "Tokaido" von Minihi

Hochgeschwindigkeit – “Tokaido” von Minihi

Minihi
© Frances Marshall
18.05.2020
Deutsche Grammophon präsentiert im Monat Mai eine weitere brandneue Veröffentlichung von Vertretern der zeitgenössischen Klassikszene: “Tokaido” von Minihi.
Hinter Minihi stehen die Perkussionisten und Komponisten Zands und Louise Anna Duggan. Gemeinsam haben sie bereits mit Künstlern und Ensembles von den Royal Philharmonic bis Lady Gaga zusammengearbeitet. Nun folgt mit “Tokaido” ihr erste Veröffentlichung, auf die noch in diesem Jahr ein Album folgen soll. “Tokaido” steht ab dem 22. Mai zum Download und im Stream zur Verfügung.
Der Titel der Komposition geht auf die Shinkansen-Hochgeschwindigkeitsstrecke zurück, die die japanischen Metropolen Kyoto und Tokio verbindet. Louise und Zands ließen sich von dem Gefühl inspirieren, durch verschiedene Landschaften und Städte in Höchstgeschwindigkeit zu rasen. Auf dem Klangteppich einer nepalesischen Klangschale taucht in verschiedenen Formen im Verlauf ein türkisches Darbuka auf, bis die Reise am Fuße des Fuji endet.

Mehr Musik von XII