Rolando Villazón | News | Verliebt in Mozart - Rolando Villazón feiert seine Bewunderung für Mozart

Verliebt in Mozart — Rolando Villazón feiert seine Bewunderung für Mozart

Rolando Villazón
© Gabo
08.01.2020
Dass Rolando Villazón eine besonders innige Beziehung zu den Werken von Wolfgang Amadeus Mozart hat, weiß man nicht erst seitdem der Tenor gemeinsam mit Yannick Nézet-Séguin Jahr für Jahr im Festspielhaus Baden-Baden die Opern des großen Komponisten exzellent in Szene setzt. Auf dem Album “Mozartissimo” hat Rolando Villazón nun seine persönlichen Lieblingsarien, die er im Laufe seiner Karriere eingesungen hat, zusammengefasst und überzeugt dabei wie gewöhnlich durch große Leidenschaft und stimmliche Ausdruckskraft. 
In den unterhaltsamen, abwechslungsreichen und originellen Handlungen von “Don Giovanni”, “Così fan tutte”, “Die Entführung aus dem Serail”, “Le nozze di Figaro”, “La clemenza di Tito” und “Die Zauberflöte” brilliert Rolando Villazón auf der Bühne seit vielen Jahren als Papageno, Don Ottavio, Ferrando, Belmonta, Basilio und Tito. In den Aufnahmen ist seine lebendige Freude an Mozarts charakterstarken Figuren und seiner farbenfrohen Musik in jedem Moment spürbar.

Mehr Musik von Rolando Villazón

Mehr von Rolando Villazón