Lass uns über Klassik reden | News | Lass uns über China reden - Long Yu ist zu Gast in Holger Wemhoffs Podcast

Lass uns über China reden — Long Yu ist zu Gast in Holger Wemhoffs Podcast

Holger Wemhoff, Long Yu
© Podcastmania
25.04.2019
Long Yu, der Chefdirigent des renommierten Shanghai Symphony Orchestra spricht mit Holger Wemhoff über seine grenzenlose Liebe zur Musik.
Mit der westlichen Musik hat sein Großvater ihn vor vielen Jahren vertraut gemacht, eine große Portion Talent hat er selbst mitgebracht. Der chinesische Dirigent Long Yu kreiert mit seinem Shanghai Symphony Orchestra nun exklusiv für die Deutsche Grammophon grandiose Aufnahmen und plaudert vor dem Mikro mit dem Klassikradio Chefmoderator über sein Studium in Berlin, seine musikalischen Visionen und das erste Album “Gateways” für das gelbe Label, das sich chinesischen und russischen Werken widmet und den 140. Geburtstag des Shanghai Symphony Orchestra zelebriert.
Zuhause in China trinkt Long Yu zwar keinen Sake, doch im Studio mit Holger Wemhoff stößt er dann doch mit einem Gläschen Reiswein an, um den nötigen Mut zu fassen, seine etwas eingerosteten Deutschkenntnisse zu präsentieren.
Der neue Podcast hält in gewohnt charmanter Manier viele musikalische Anekdoten und sympathische  Einblicke in das Leben als internationaler Künstler bereit. Long Yu verrät, warum ihm eine kreative Vorstellungskraft und künstlerische Leidenschaft so wichtig sind und was eine gelungene Nachwuchsförderung für ihn ausmacht.
Die neue Ausgabe von “Lass uns über Klassik reden” versprüht internationales Flair und stellt einen weiteren spannenden Künstler aus der Künstlerfamilie des gelben Labels vor.
 
Der Podcast kann ab sofort auf den folgenden Portalen kostenlos abonniert werden: SpotifyApple PodcastsDeezerGoogle Podcasts.

Mehr Musik von Lass uns über Klassik reden