Manfred Eicher | News | ECM - 1000 Alben Unabhängigkeit

ECM — 1000 Alben Unabhängigkeit

25.04.2007
Die Veranstaltungsreihe “ECM — tausend Alben Unabhängigkeit” widmet sich ein Jahr lang ausgewählten Künstlern der Münchner Plattenfirma, die bei der MIDEM 2007 zum “Label of the Year” gekürt wurde. Den Auftakt bildete letzten Freitag ein Gespräch zwischen Thomas Steinfeld (Süddeutsche Zeitung), Wolfgang Sandner (Frankfurter Allgemeine) und ECM-Gründer und -Produzent Manfred Eicher.
Die zweite Veranstaltung der Reihe “ECM Label of the Year — 1000 Alben Unabhängigkeit” findet am 7. Mai statt und stellt eine exemplarische New Series-Künstlerin vor: Kim Kashkashian, die amerikanische Bratschistin armenischer Abstammung, in Berlin bekannt unter anderm als langjährige Professorin an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler”. Kashkashians umfangreiche ECM-Diskographie reicht von Hindemiths Violasonaten bis zur Musik der griechischen Filmkomponistin Eleni Karaindrou, von Brahms bis zu Kooperationen mit Jan Garbarek und Manu Katché. Bei Dussmann trifft Kashkashian mit Journalisten Oswald Beaujean (Bayerischer Rundfunk) zusammen.

Mehr Musik von Manfred Eicher