Lang Lang | News | Persönliche Einblicke in Lang Langs "Piano Book"

Persönliche Einblicke in Lang Langs “Piano Book”

Lang Lang
© Gregor Hohenberg
07.11.2019
Das Album “Piano Book” des Pianisten Lang Lang, das im März bei Deutsche Grammophon veröffentlicht wurde, gleicht einem Blick in die pianistische Schatzkiste. So hat der Pianist hierfür verschiedene Stücke ausgewählt, die seine Liebe zum Klavier begründet haben und ihn seit vielen Jahren begleiten. Bereits jetzt gilt das Album als erfolgreichstes Klassik-Album des Jahres 2019. Mit der digitalen “Piano Book — Encore Edition”knüpft der Künstler direkt an diese musikalische Erfolgsgeschichte an und präsentiert eine lohnende Ergänzung zum Ursprungsalbum mit sechs zusätzlichen Werken. Die Edition erscheint am 15. November, bereits jetzt steht eine zweite Kostprobe mit "Ivan Sings" von Aram Khatchaturian zum Download bereit.

Ein besseres Leben mit Musik – die Mission des Lang Lang

"Musik macht unser Leben besser – sie heilt, vereint und inspiriert und macht uns zu besseren Menschen", ist Lang Lang überzeugt. Mit der “Piano Book – Encore Edition” bringt der Pianist diese Mission einmal mehr eindrucksvoll zum Klingen und bereichert das erste Album um sechs weitere Tracks, darunter Tschaikowskys “Sweet Dream”, Christian Petzolds Menuett in g-Moll aus Bachs Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach sowie drei Sätze aus Friedrich Kuhlaus Piano Sonatina in C-Dur Op.20 Nr. 1. Die bereits jetzt zum Download bereit stehende zweite Single beinhaltet mit “Ivan Sings” aus Aram Khatchaturians “Adventures of Ivan” eines von zehn charmanten Charakterstücken des Komponisten, das Lang Lang farbenreich und einnehmend interpretiert.

Mehr Musik von Lang Lang

Mehr von Lang Lang