Klassik Charts | News | Klassik-Charts April 2019 mit Lang Lang, Ludovico Einaudi u.v.m.

Klassik-Charts April 2019 mit Lang Lang, Ludovico Einaudi u.v.m.

Klassik Charts
© KlassikAkzente
09.04.2019
Die Spitze der offiziellen Klassik Charts für den Monat April, veröffentlicht durch die GfK Entertainment GmbH basierend auf den höchsten Verkaufszahlen im Zeitraum vom 8. März bis 4. April, erobert Lang Lang mit seinem “Piano Book” im Sturm und unterstreicht damit neben seiner Rolle als Botschafter der Musik auch die Relevanz beliebter Miniaturen der Klaviergeschichte von Bach, Beethoven u.v.m.
Direkt dahinter steht Ludovico Einaudi, der mit “Day 1” den ersten Teil seiner musikalischen Serie “Seven Days Walking” präsentiert und die Klassikhörer noch weitere sechs Monate mit Folgealben begleiten wird.
Weitere Neueinsteiger sind Andreas Ottensamer auf Platz 7, der gemeinsam mit Yuja Wang, den Berliner Philharmonikern unter Mariss Jansons unter dem Titel “Blue Hour” Werke von Weber, Brahms und Mendelssohn interpretiert, und Christian Thielemann auf Platz 15, der pünktlich zu seinem 60 Geburtstag mit einer Jubiläumsedition aufwartet. Hinzu gesellt sich Andris Nelsons mit dem Bosten Symphony Orchestra und den Schostakovich Sinfonien Nr. 6 & 7 auf Position 18.
Klassik Charts April 2019 – alle Platzierungen auf einen Blick:
1. “Piano Book” von Lang Lang
2. “Seven Days Walking (Day 1)” von Ludovico Einaudi
3. "Mozart: Horn Concertos 1–4″ von Felix Klieser & Camerata Salzburg
4. “Ombra mai fu — Francesco Cavalli Opera Arias” von Philippe Jaroussky
5. "Neujahrskonzert 2019″ von Christian Thielemann & Wiener Philharmoniker
6. "Johann Sebastian Bach" von Víkingur Ólafsson
7. “Blue Hour — Weber, Brahms, Mendelssohn” von Andreas Ottensamer, Yuja Wang, Berliner Philharmoniker & Mariss Jansons
8. “Schubert” von Khatia Buniatishvili
9. "Mio caro Händel" von Simone Kermes
10. “Melody” von Olga Scheps
11. "Eine italienische Nacht — Live aus der Waldbühne Berlin" von Jonas Kaufmann
12. “Johann Sebastian Bach: Violinenkonzerte” von Isabelle Faust, Akademie für alte Musik Berlin
13. "Nocturne — The Piano Album" von Vangelis
14. "Antonio Vivaldi" von Cecilia Bartoli, Ensemble Matheus & Jean-Christophe Spinosi
15. “Christian Thielemann — The Orchestral Reordings on DG & Decca” von Christian Thielemann & Wiener Philharmoniker
16. "Anima Sacra" von Jakub Józef Orlinski, Maxim Emelyanychev & Il Pomo d’Oro
17. “Leonard Bernstein’s Young People’s Concerts, Vol.2” - Leonard Bernstein & New York Philharmonic
18. “Shostakovich: Symphonies Nos. 6 & 7, Incidental Music To  King Lear (Live At Symphony Hall, Boston)” von Andris Nelsons & Boston Symphony Orchestra
19. “Donizetti: L’Ange de Nisida” von Sir Mark Elder & Orchestra of the Royal Opera House, Joyce El-Khoury
20. "Mendelssohn" von Jan Lisiecki & Orpheus Chamber Orchestra