Ildar Abdrazakov | News | Verdi - Ildar Abdrazakov kündigt Soloalbum an

Verdi — Ildar Abdrazakov kündigt Soloalbum an

Ildar Abdrazakov
© George Kadarvar
18.07.2019
Ildar Abdrazakov ist auf den Oper-Bühnen der Welt für seine Verdi-Rollen bekannt. Seit Beginn seiner Karriere begleiten den Bassisten die Werke des italienischen Komponisten. Erstmals in einer Verdi-Rolle zu erleben war Abdrazakov 2001 in Macbeth unter der Leitung von Riccardo Muti.
Jetzt widmet Ildar Abdrazakov sein erstes Soloalbum für die Deutsche Grammophon Guiseppe Verdi. Auf dem Programm stehen berühmte handverlesene Bassrollen Verdis, die der russische Sänger gemeinsam mit dem Orchestra Métropolitain unter Yannik Nézet-Séguin eingesungen hat.
Bevor das Album, das ab sofort vorbestellbar ist, am 16. August erscheint, gibt es mit “Mentre gonfiarsi l’anima” aus Verdis “Attila” einen ersten Vorgeschmack. Der Titel steht ab dem 19. Juli bei iTunes zum Download sowie auf Spotify und Apple Music im Stream bereit.

Mehr Musik von Ildar Abdrazakov