Heute schon gestreamt? | News | Virtueller Festspielsommer – Bayreuther Festspiele auf DG Stage

Virtueller Festspielsommer – Bayreuther Festspiele auf DG Stage

DG Stage Bayreuth
© DG / Bayreuther Festspiele
14.07.2020
Monate im Voraus sind die prestigeträchtigen Bayreuther Festspiele bis auf den letzten Platz ausverkauft und Kritiker sowie Wagner-Liebhaber aus der ganzen Welt fiebern den Aufführungen auf dem Grünen Hügel entgegen.
Diesen Sommer ist ein Zusammenkommen im Festspielhaus coronabedingt nicht möglich, jedoch finden stattdessen die Festspiele in Kooperation mit der Deutschen Grammophon erstmals virtuell statt. Der Spielplan verspricht zwischen dem 25. Juli und 29. August 16 Abende mit jüngsten und legendären Produktionen, die weltweit auf “DG Stage – The Classical Concert Hall” für ein Entgelt von 4,90 € je Aufführung zugänglich sind. Auf dem Programm stehen alle vier Werke, die ursprünglich für den Festivalsommers 2020 geplant waren – “Die Meistersinger von Nürnberg”, “Tannhäuser”, “Lohengrin” und “Der Ring des Nibelungen” – sowie “Tristan und Isolde” und “Parsifal”.
"Natürlich freuen wir uns darauf, Künstler und Publikum 2021 wieder auf dem Grünen Hügel zu begrüßen, in diesem Sommer aber können wir auf DG Stage einem weltweiten Publikum das Beste aus Bayreuth bieten." – Heinz-Dieter Sense (Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele)
Keine Neuinszenierung, dafür werden aber gleich zwei Inszenierungen von Richard Wagners vierteiligem Zyklus “Der Ring der Nibelungen” auf DG Stage übertragen: Patrice Chéreaus umjubelter Jahrhundert-Ring von 1976 mit Pierre Boulez am Pult und Frank Castorfs kontrovers diskutierter Ring von 2013 mit Marek Janowski. Wer die letzten Jahre nicht das Glück hatte, selbst den Veranstaltungen im Festspielhaus beiwohnen zu können oder wer in Erinnerungen schwelgen möchte, dem bietet sich nun die Möglichkeit spannende Produktionen von Barrie Kosky (Die Meistersinger von Nürnberg), Tobias Kratzer, (Tannhäuser), Yuval Sharon (Lohengrin), Katharina Wagner (Tristan und Isolde) und Uwe Eric Laufenberg (Parsifal) mit einem erstklassigen Sängerensemble virtuell zu erleben. Stellen Sie sich Ihr Festspielprogramm 2020 selbst zusammen und genießen Sie DG Stage Bayreuth auf ihrem persönlichen grünen Hügel!
Tickets für die Aufführungen von DG Stage Bayreuth kosten 4,90 € und lassen sich in sicheren Transaktionen online per Kreditkarte und durch die üblichen Zahlungsdienste erwerben. Festspielbesucher erhalten Zugang zu einmaligen Veranstaltungen in modernster Audio- und Videoqualität.