Elina Garanca | Musik | Lieder

Lieder
Lieder
06. November 2020
Elina Garanca, Robert Schumann, Johannes Brahms

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

Produktinformation

Elīna Garanča präsentiert ihr erstes Solo-Recital-Album mit Werken von Schumann und Brahms in Begleitung von Malcolm Martineau am Piano.
Das Lied ist für Elīna Garanča die intimste musikalische Form überhaupt. “Wir sind dort mit unseren persönlichen Gefühlen ganz für uns, ohne direkten Kontakt zum Gegenüber zu haben. Sehnsucht und Fantasie haben im Lied keine Grenzen”, so Garanča.
Kernstück des Albums ist der 1840 komponierte Liederzyklus Frauenliebe und Leben op. 42 von Robert Schumann, der von den verschiedenen Stationen im Leben einer Frau erzählt. Neben dem Schumann-Zyklus widmet sich die Künstlerin auf dem Album verschiedenen Brahms-Liedern, darunter den Stücken Liebestreu op. 3 Nr. 1, Geheimnis op. 71 Nr. 3, Heimweh II op. 63 Nr. 8 oder Von ewiger Liebe op. 43 Nr. 1. Bei der Auswahl war es Garanča ein Anliegen, ganz unterschiedliche vertonte Gefühlszustände nebeneinanderzustellen. Den schottischen Pianisten Malcolm Martineau schätzt Garanča bereits seit etlichen Jahren als sensiblen und versierten Begleiter und Dialogpartner beim Ausloten der emotionalen Klangwelten. Häufig haben die beiden Künstler das Repertoire des Albums im Konzert aufgeführt. Die Aufnahme für das Album entstand im Juli 2020 in Berlin.
Veröffentlichung
11/6/2020
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028948392100

Weitere Musik von Elina Garanca

Mehr von Elina Garanca