ECM Sounds | News | Konzert-Tipp - Horacio Lavandera interpretiert Saluzzi-Kompositionen für Klavier

Konzert-Tipp — Horacio Lavandera interpretiert Saluzzi-Kompositionen für Klavier

Horacio Lavandera
02.10.2019
2015 überraschte der klassisch geschulte Pianist Horacio Lavandera die Musikwelt mit dem Album “Dino Saluzzi: Imágenes- Music for Piano”, auf dem er Stücke interpretierte, die der Bandoneón-Spieler Dino Saluzzi zwischen 1960 und 2002 für Klavier komponiert hatte. “Selten bleibt diese komplex-einfache Musik eindeutig”, schrieb Hans-Dieter Grünefeld damals in Piano News, “denn Tonzellen oder Klangandeutungen wechseln schnell die gerade vertraut gewordene Umgebung, um sich dennoch, und diese Kunst hat Horacio Lavandera geradezu verinnerlicht, zur erkennbaren Form zu gestalten. So entziehen sich die inneren Klangbilder von Dino Saluzzi zwar der Zuordnung, aber nicht der Gefühlsintensität. Indem Horacio Lavandera diese Haltung akzeptiert, gelingen ihm Interpretationen von authentischer Glaubwürdigkeit.” Jetzt kommt Lavandera im Oktober mit dem Saluzzi-Programm für fünf Auftritte nach Deutschland. Zwei zusätzliche Konzerte wird er im April 2020 außerdem in München und Bremen geben.
Horacio Lavandera — “Dino Saluzzi: Imágenes- Music For Piano”-Konzerte 2019/2020
05.10.2019 Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
11.10.2019 Philharmonie, Berlin
25.10.2019 Coselpalais, Dresden
26.10.2019 Gewandhaus, Leipzig
02.11.2019 Laeiszhalle, Hamburg
17.04.2020 Carl-Orff-Saal, München
25.04.2020 Die Glocke, Bremen

Mehr Musik von ECM Sounds