ECM Sounds | Musik | Bach: Morimur

Morimur 0028946189524
Bach: Morimur
17. September 2001
ECM Sounds

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

Produktinformation

Bachs geheime Botschaften hat eine Düsseldorfer Musikforscherin entschlüsselt. The Hilliard Ensemble und der Geiger Christoph Poppen machten Musik daraus.

Man musste nicht erst auf Günter Jauchs Millionenquiz warten, um Ratefreuden zu befriedigen. Rätselspiele und versteckte Botschaften waren im Barock schon einmal schwer beliebt. Besonders, wenn sie sich der Zahlen als Geheimsprache bedienten. Johann Sebastian Bachs Werke haben die Neugier der Forscher in dieser Hinsicht immer wieder herausgefordert. Hinweise auf verschlüsselte Botschaften wurden gefunden und aus seinen geistlichen Werken hat man eine ganze Theologie in Zahlen und Noten herausgelesen – wie stimmig oder spekulativ, ist durchaus umstritten. Jetzt deckte die Düsseldorfer Forscherin Helga Thoene solche Zusammenhänge zum ersten Mal auch in den reinen Instrumentalwerken wie den sechs Sonaten und Partiten für Violine solo auf. Ihre Entdeckungen sind Grundlage der neuen CD “Morimur” mit dem Geiger Christoph Poppen und dem Hilliard Ensemble.

Die Musik von “Morimur” ist die Musik von Johann Sebastian Bach. Aber Bach wurde bisher so noch nicht gehört. Denn “Morimur” erkundet die codierten Mitteilungen dieser Musik, deckt bisher verborgene Spuren auf, macht eine geheime Sprache verständlich. Sie ermöglicht einen Blick in Bachs aufgewühltes Seelenleben, als 1720 seine erste Frau Barbara plötzlich und überraschend starb. Eine klingende Grabtafel errichtete Bach für sie, so deutet Helga Thoene die Ciaccona aus der Partita Nr. 2 in d-moll BWV 1004. Die Forscherin stützt sich dabei neben vielen symbolischen Zahlenkombinationen auch auf verborgene Choralzitate. Vom ersten bis zum letzten Takt lässt sich in Unter- und Mittelstimmen immer wieder der Choral “Christ lag in Todesbanden” erkennen. Aber auch Tonfolgen aus “Jesu meine Freude” oder “Auf meinen lieben Gott” und “Vom Himmel hoch” klingen an. “Morimur” – nach der Gebetzeile “in Christo morimur”: Wir sterben in Christus – macht das hörbar. Kunstvoll verschränken sich die Singstimmen der Hilliards, wenn sie die Choralstrophen zum virtuosen, harmonisch komplexen Violinpart der Partita intonieren. Was Worte und Notenschrift auf dem Papier nur analytisch darstellen können, ist hier unmittelbare, sinnliche Erfahrung.
Veröffentlichung
9/17/2001
Format
CD
Label
ECM Records
Bestellnummer
00028946189528

Weitere Musik von ECM Sounds