Classical Choice | News | Weites Spektrum - Fünf neue Folgen der Reihe "Classical Choice"

Weites Spektrum — Fünf neue Folgen der Reihe “Classical Choice”

Mendelssohn: Lieder ohne Worte
29.03.2017
Classical Choice steht für eine handverlesene Auswahl klassischer Musik, in der die ganze Vielfalt und Hochwertigkeit der Aufnahmen zum Ausdruck kommt, die unter den Fittichen der Labels Decca und Deutsche Grammophon entstehen. Gepaart mit modernem Design und Stil können sich hier Klassikfans jeden Alters an einer großen Fülle ausgewählter Meisterwerke, Musiker-Portraits und spezieller Themen- Compilations erfreuen, die sowohl von legendären Künstlern vergangener Tage als auch von aktuellen Klassik-Stars eingespielt worden sind.
In den fünf Folgen, die nun neu erscheinen, kann man neben den faszinierenden Klängen des Mittelalters auf “Gregorianik — Musik einer anderen Wirklichkeit” auch ein Album mit den Mendelssohns instrumentalen Bravour-Stücken “Lieder ohne Worte” erleben, die Christoph Eschenbach für die Deutsche Grammophon aufgenommen hat. Rolando Villazón präsentiert auf “Un dì felice” die schönsten Opernarien und das Album “Piano Chillout” sorgt mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Ludovico Einaudi, Philip Glass, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert für sofortige Wohlfühlatmosphäre. Große Künstler wie Gidon Kremer, Valentina Lisitsa, das Ensemble Piano Circus oder Dennis Russell Davies ermöglichen mit “Minimal Goes Popular” einen spannend-komprimierten Blick in die faszinierende Klangwelt der Minimal Music.

Mehr Musik von Classical Choice