Carlos Kleiber | News | Die Magie des Moments - Die Deutsche Grammophon präsentiert die gesammelten Werke von Carlos Kleiber

Die Magie des Moments — Die Deutsche Grammophon präsentiert die gesammelten Werke von Carlos Kleiber

Carlos Kleiber
© Elisabeth Speidel
19.06.2017
Wenn man die grandiosen Einspielungen hört, die während seiner Schaffenszeit für die Deutsche Grammophon entstanden sind, wünschte man sich, er wäre dem Aufnehmen von Musik im Allgemeinen nicht so skeptisch gegenüber gestanden.
"Jede nicht gemachte Aufnahme ist eine gute Aufnahme", soll er einst gesagt haben. Umso exzeptioneller und nicht nur daher gefeierter sind die wenigen Einspielungen, die unter seinem Dirigat entstanden:
Drei der CDs enthalten sinfonische Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Franz Schubert und offenbaren die fruchtbare Zusammenarbeit von Kleiber und den Wiener Philharmonikern.
Vier komplette Opernaufnahmen ergänzen die Edition um weitere neun CDs. Für die Produktionen von “Der Freischütz” von Carl Maria von Weber und “Tristan und Isolde” von Richard Wagner stand Carlos Kleiber am Pult der Staatskapelle Dresden. Die Mitschnitte von “Die Fledermaus” von Johann Strauß und “La Traviata” von Giuseppe Verdi sind gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsorchester entstanden. Aus allen Aufnahmen spricht Carlos Kleibers unnachahmliches Gefühl für die Magie des Moments und seine sprühende Leidenschaft für die Musik.

Mehr Musik von Carlos Kleiber

Mehr von Carlos Kleiber