Anne-Sophie Mutter | News | Klassiker der Filmmusik – Live und Open Air mit Anne-Sophie Mutter

Klassiker der Filmmusik – Live und Open Air mit Anne-Sophie Mutter

Anne-Sophie Mutter & John Williams
© Prashant Gupta
07.08.2019
Es ist das Klassik-Ereignis des Herbstes und in der künstlerischen Laufbahn von Anne-Sophie Mutter ein absolutes Novum: Am 14. September tritt die Ausnahmemusikerin erstmals Open Air auf und präsentiert am Münchner Königsplatz ihr jüngstes Projekt “Across the Stars” mit verschiedenen Filmmusik-Arrangements von John Williams.

Legendäre Filmmusiken von John Williams in neuem Gewand

Für “Across the Stars” hat John Williams verschiedene seiner berühmtesten Kompositionen extra für Anne-Sophie Mutter als Stücke für Solovioline und Orchester neu arrangiert, darunter Themen aus "Krieg der Sterne", "Die Geisha"oder "Harry Potter". Für Anne-Sophie Mutter versteht es Williams wie kein anderer, “in den Körper der Handlungsgeschichte zu schlüpfen und sie in eine Emotionstiefe zu bringen, die das Auge höchstwahrscheinlich so nicht erreicht”. Tatsache sei, dass John Williams Musik für sich alleine stehe und ohne den Film sehr gut lebe. “Das ist das Faszinierende daran – ich brauche die Bilder nicht”, so die Geigerin.

"Across the Stars" unterm Sternenhimmel

Bislang hatte Mutter Open Air-Konzerte konsequent gemieden – nun macht sie eine Ausnahme. So erklärt die Künstlerin: “Ich finde, das Repertoire muss sich eignen für diskrete Unterstützung durch die Technik. Bei John Williams macht das für mich absolut Sinn. Seine Musik wurde nicht für den Konzertsaal komponiert, sondern für eine Surround-Sound-Anlage und ist so dicht in der Orchestration, dass ich nicht weiß, ob sich dieses Breitwandgefühl überhaupt einstellen würde in einem Konzertsaal und die Geige als Soloinstrument überleben würde. Sehr wahrscheinlich nicht, dazu ist sie einfach zu fragil.” Wer Anne-Sophie Mutter bei diesem spannenden Ausflug in die Filmmusik begleiten möchte, hat die Möglichkeit, hier Karten zu erwerben. Das Album mit dem Titel “Across the Stars” erscheint bereits am 30. August.

Mehr Musik von Anne-Sophie Mutter

Mehr von Anne-Sophie Mutter