Labels

Im Bereich Labels finden Sie Informationen zu den wichtigsten und bekannstesten Klassiklabels der Welt:

Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Termine
Alice Sara Ott, Grieg, Liszt
29.04.2017 Berlin, Kammermusiksaal Philharmonie
Grieg, Liszt
Tickets kaufen

weitere Highlights
29.04.2017 Hamburg, Elbphilharmonie
R. Strauss: "Don Quixote", Mozart: Symphony no. 41 K. 551
Tickets kaufen

29.04.2017 Heidelberg, Stadthalle
Chopin: Piano Concertos
Tickets kaufen

29.04.2017 Dresden, Frauenkirche Dresden
Graun: Opera Arias
Tickets kaufen

Klassik Newsletter

Gewinnspiel

Room 29, Room 29  – Gewinnen Sie ein signiertes Album der beiden Musik-Koryphäen
Room 29

"Room 29" – Gewinnen Sie ein signiertes Album der beiden Musik-Koryphäen

Kalendarium

Das geschah am 29. April: 1821

Andreas Friedrich Eler (Komponist) starb in Paris.

1899 *

Duke Ellington (Komponist) wurde in Washington D.C. in den USA geboren.

1895 *

Sir Malcolm Sargent (Dirigent) wurde in Ashford in England geboren.

1971 *

Matthias Pintscher (Komponist) wurde in Marl geboren.

1934 *

Peter Gülke (Dirigent) wurde in Weimar geboren.

1879 *

Thomas Beecham (Dirigent) wurde in St. Helens in England geboren.

1936 *

Zubin Mehta (Dirigent) wurde in Bombay geboren.

Datum wählen:

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks: