Musik

Künstlernews

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und bestellen Sie jetzt den offiziellen Rolando Villazón Newsletter.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Rolando Villazón, Debussy: Pelléas et Mélisande
31.05.2018 Berlin, Staatsoper Unter den Linden
Debussy: "Pelléas et Mélisande"
Tickets kaufen

weitere Highlights
10.06.2018 Berlin, Staatsoper Unter den Linden
Debussy: "Pelléas et Mélisande"
Tickets kaufen

14.06.2018 Berlin, Staatsoper Unter den Linden
Debussy: "Pelléas et Mélisande"
Tickets kaufen

22.06.2018 Künzelsau, Carmen Würth Forum
Konzert
Tickets kaufen

08.07.2018 Baden-Baden, Festspielhaus
Mozart: "Die Zauberflöte", Konzertante Aufführung
Tickets kaufen

11.07.2018 Baden-Baden, Festspielhaus
Mozart: "Die Zauberflöte", Konzertante Aufführung
Tickets kaufen

Facebook

Artikel

18.02.2016

Film ab: Rolando Villazón kürt den talentiertesten Musikvideokünstler

Nachdem Anfang Oktober Rolando Villazóns neues Album "Treasures of Bel Canto" erschienen ist, hat sich die Deutsche Grammophon mit dem Sänger auf die Suche nach einem talentierten Filmemacher für ein Musikvideo gemacht. Jetzt steht der Gewinner fest!

Rolando Villazón, Film ab: Rolando Villazón kürt den talentiertesten Musikvideokünstler © Harald Hoffmann / DG Rolando Villazón

Der Gewinner des Talenthouse-Wettbewerbs heißt Awik Balaian. Sein Wettbewerbsbeitrag zur filmischen Umsetzung von Gioacchino Rossinis "Tirana pour deux voix" aus Rolando Villazóns Album mit italienischen Liedern des Bel Canto überzeugt durch phantasievollen, kreativen und herrlich skurrilen Einfallsreichtum.

Im Anschluss an den Talenthouse-Wettbewerb, den Rolando Villazón mit großer Spannung persönlich mitverfolgt hat, wird Awik Balaians originelle 19-sekündige Idee für das Musikvideo zu "Tirana pour deux voix" nun in voller Länge produziert und veröffentlicht. 

>>Erhalten Sie einen ersten Eindruck vom Gewinnervideo des Talenthouse-Wettbewerbs.