Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie alle News zu Nikolaus Harnoncourt und weiteren Künstlern.

OK

Artikel

13.02.2003

Dreimal Platin für Neujahrskonzert

Nikolaus Harnoncourt, Dreimal Platin für Neujahrskonzert

Das traditionelle Neujahrskonzert 2003 der Wiener Philharmoniker gehört in Österreich schon jetzt zu den bestverkauften Klassikalben des Jahres. Innerhalb von rund sechs Wochen gingen mehr als 90.000 Tonträger über den Ladentisch, was nach den nationalen Kriterien eine Auszeichnung mit Dreifach-Platin bedeutet.

Das von Nikolaus Harnoncourt dirigierte Konzert mit Kompositionen der Strauß-Familie und von Johannes Brahms wurde in der TV-Ausstrahlung von schätzungsweise 60 Millionen Menschen in 48 Ländern gesehen und ist jetzt bereits noch erfolgreicher als sein Vorgänger ebenfalls mit Harnoncourt von 2001.