Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.03.2010
Daniel Barenboim

Kurz gemeldet

Daniel Barenboim, Kurz gemeldet Monika Rittershaus West Eastern Divan Orchestra ©Monika Rittershaus

Der Dirigent Daniel Barenboim und das von ihm mitbegründete und geleitete West-Eastern Divan-Orchestra erhält in diesem Jahr den Preis des Westfälischen Friedens. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre an Menschen oder Institutionen verliehen, die sich in besonderer Weise um den Zusammenhalt in Europa und den Frieden in der Welt verdient gemacht haben. Das Orchester besteht aus israelischen und palästinensischen jungen Musikern verschiedenen Glaubens und ist ein gelungenes Beispiel für die aktive Förderung der interkulturellen Verständnisses im Nahen Osten und darüber hinaus. Zu den bisherigen Trägern des Preises des Westfälischen Friedens zählen unter anderem Helmut Kohl, Kurt Masur und Kofi Annan.
Weitere Infos zum Westfälischen Friedenspreis