Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

24.02.2010
Cecilia Bartoli

Cecilia Bartolis Sensations-Programm „Sacrificium“ auf DVD

Cecilia Bartoli, Cecilia Bartolis Sensations-Programm Sacrificium auf DVD © Decca / Uli Weber Cecilia Bartoli © Decca / Uli Weber

Als Cecilia Bartoli im vergangenen Jahr ihr Album „Sacrificium“ veröffentlichte, war es für die Klassikwelt eine Sensation. Denn bislang hatte sich kaum jemand ernsthaft mit der Musik, aber auch den historischen Hintergründen der Musik für Kastraten auseinandergesetzt. Da das Thema aber noch zahlreiche weitere Facetten hat, präsentiert die römische Mezzo-Sopranistin ihr Programm nun auch in erweiterter Form auf DVD.

Mit „Sacrificium – The Art Of The Castrati“ widmet sie sich nicht nur gemeinsam mit dem Barockspezialisten von I Giardino Armorico unter der Leitung von Giovanni Antonini der wunderbaren Musik im Konzert, sondern - wie der Untertitel „A Cinematographic Vision“ nahe legt - zusammen mit dem Regisseur Olivier Simonnet dem Thema aus dokumentarischer Perspektive, einschließlich eines umfassenden Interviews mit der Künstlerin. Dazu gehören stimmungsvolle Aufnahmen an historischen Orten und Konzertbühnen und außerdem zwei Arien, die bislang nur auf der Deluxe-Version des Albums zu hören waren. Eine rundum spannende DVD in bester High-Definition-Qualität, die das lange vernachlässigte Sujet umfassend beleuchtet.