Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

17.02.2010

Kurz gemeldet: Thomas Quasthoff in Berlin, Alma Mater für Brit Award nominiert.

Papst Benedikt XVI., Kurz gemeldet: Thomas Quasthoff in Berlin, Alma Mater für Brit Award nominiert. © Deutsche Grammophon Thomas Quasthoff © Deutsche Grammophon

Papst Benedikt XVI. könnte in diesem Jahr einen Classical Brit Award überreicht bekommen. Seine Aufnahme „Alma Mater“ gehört in England zu den zehn erfolgreichsten Alben des vergangenen Jahres und schaffte damit den Sprung in die Liste der Nominierungen. Bis zum 23. April 2010 darf das Publikum da kräftig online mitentscheiden und vielleicht schafft es der oberste Hirte der Christenheit ja auf das Siegerpodest.

+++

Es gibt noch Karten, allerdings nur noch in Berlin. Der Rest der Tournee, mit der der Bariton Thomas Quasthoff unter dem Titel „Tell It Like It Is“ seine Liebe zum Soul zelebriert, ist bereits ausverkauft. Eigentlich kein Wunder, schließlich sind nicht nur der Weltstar der klassischen Szene, sondern auch hochkarätige Kollegen wie Frank Chastenier am Piano, Bruno Müller an der Gitarre, der Bassist Dieter Ilg und der Schlagzeuger Wolfgang Haffner auf der Bühne zu erleben. Da ist eine schnelle Entscheidung gefragt, denn das Konzert in der Berliner Philharmonie findet bereits kommenden Montag, 22. Februar von 20 Uhr an statt. Eine großartige Gelegenheit, Thomas Quasthoff von seiner lässigen Seite zu erleben.

Tickets für das Konzert können Sie bei berlinkonzerte.de bestellen