Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

01.02.2010
Yellow Lounge

Yellow Lounge mit Spark

Yellow Lounge, Yellow Lounge mit Spark Yellow Lounge Logo mit Schatten © Universal Music GmbH

Schon notiert? Die Yellow Lounge, das Berliner Klassik-Club-Event der besonderen Art, geht in die nächste Runde. Ort des Szenetreffpunkts ist das Berghain am Wriezener Bahnhof in Friedrichshain, wo sich am kommenden Montag, 8.Februar, alle Nachtschwärmer mit Anspruch versammeln. Denn es gibt nicht nur die bewährt famose Musik der DJs Canisius und Jueri Gargarino zu erleben, sondern auch Live-Gäste, die mit ungewöhnlicher Musik aufwarten. Denn auf der Bühne stehen Spark, ein fünfköpfiges paneuropäisches Künstlerkollektiv, das von Barock bis Balkan und Jazzy Grooves bis Avantgarde so ziemlich alles zu bieten hat, was das Classical Clubbing-Herz begehrt.

Informationen, Videos und Newsletter finden Sie unter www.YellowLounge.de