Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

15.12.2009
Albrecht Mayer

Albrecht Mayer trifft Götz Alsmann

Albrecht Mayer, Albrecht Mayer trifft Götz Alsmann Mat Hennek Albrecht Mayer half green background ©Mat Hennek

Es ist der vierte Advent und da darf natürlich Musik vom großen Johann Sebastian Bach nicht fehlen. Diesmal widmet sich der Oboist Albrecht Mayer den bezaubernden Melodien des barocken Meisters und spielt dessen berühmten Choral "Jesus bleibet meine Freude" aus der Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" (BWV 147) zusammen mit dem Kölner Kammerchor im Rahmen von Götz Alsmanns "Nachtmusik".

Und da Albrecht Mayer zu den Künstlern gehört, die neugierig in viele Richtungen der Musik blicken, wird es im Rahmen der beliebten Klassik-Show noch zu einer weiteren Premiere kommen. Denn der Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker wird sein Instrument beim Auftritt von Adoro erklingen lassen, die als klassisch ausgebildete Popsänger Nenas "Liebe ist" in neuem Gewand präsentieren. Termin des TV-Ereignisses:
Sonntag, 20. Dezember, 23:45 Uhr im ZDF.

Mehr Information zu Götz Alsmanns Nachtmusik beim ZDF finden Sie hier.