Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

15.12.2009
Anna Netrebko

Die Mimi der Gegenwart: Das ZDF zeigt Anna Netrebko in „La bohème“

Anna Netrebko, Die Mimi der Gegenwart: Das ZDF zeigt Anna Netrebko in La bohème Felix Broede / Deustche Grammophon (NEWS) Anna Netrebko und Rolando Villazón in La Bohème ©Felix Broede / Deustche Grammophon

Opern-Liebhaber aufgepasst: Am 18.Dezember wartet eines der TV-Highlights des Jahres auf alle Freunde schöner Stimmen! Als musikalischen Höhepunkt seines vorweihnachtlichen Programms zeigt das ZDF die melodramatische Liebesgeschichte von Rodolfo und Mimi, die Giacomo Puccini unter dem Titel „La bohème“ weltberühmt gemacht hat. Vom ZDF koproduziert, wurde der Film Anfang 2008 in den Wiener Rosenhügelstudios mit großem Aufwand und viel Leidenschaft gedreht, mit Anna Netrebko in der Rolle der Mimi und Rolando Villazón als deren Liebhaber Rodolfo.

Für die künstlerische Umsetzung konnte der Oscar-nominierte Regisseur Robert Dornhelm gewonnen werden, der bereits mit dem Tolstoi-Vierteiler "Krieg und Frieden" (2008) und der Dokumentation "Karajan - oder Die Schönheit, wie ich sie sehe" (2008) Aufsehen erregte. Die Idee stammte von den Hauptdarstellern selbst, die durch ein Amateurvideo der Petersburger Aufführung der Oper von 2005 die besondere Ausstrahlung dieser Inszenierung schätzen gelernt hatten. Also, dick anstreichen im Terminkalender: Freitag, 18.Dezember, 22:30 im ZDF, „La bohème“ mit Anna Netrebko und Rolando Viallzón!