Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

11.11.2009
Anne-Sophie Mutter

Anne-Sophie Mutter erhält “Preis der Kulturstiftung Dortmund”

Anne-Sophie Mutter, Anne-Sophie Mutter erhält Preis der Kulturstiftung Dortmund © Harald Hoffmann / DG Anne-Sophie Mutter © Harald Hoffmann / DG

Die Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie Mutter erhält den “Preis der Kulturstiftung Dortmund 2010”. Die mit 25.000 Euro dotierte renommierte Auszeichnung wird der Musikerin und Kulturaktivistin für ihr künstlerisches Lebenswerk und ihr soziales Engagement verliehen, mit dem sie sich beispielsweise in besonderem Maße im Rahmen von Benefizveranstaltungen oder auch mit dem „Freundeskreis Anne-Sophie Mutter Stiftung e.V.“ für den musikalischen Spitzennachwuchs einsetzt.

Der “Preis der Kulturstiftung Dortmund” wird alle zwei Jahre alternierend an herausragende Persönlichkeiten aus den Bereichen Musik und Bildende Kunst verliehen. Anne-Sophie Mutter wird die Auszeichnung am 26. März 2010 im Rahmen eines Konzerts im Konzerthaus Dortmund überreicht bekommen und sich bei dieser Gelegenheit mit Brahms’ Violinkonzert mit dem London Philharmonic Orchestra und Ludovic Morlot live dafür bedanken. Mit dem Preis steht die Geigerin in einer Reihe mit hochkarätigen Vorgängern wie Julia Varady (1998), Jörg Immendorf (2000), Aribert Reimann (2002), Jürgen Partenheimer (2004), Pierre-Laurant Aimard (2006) und Otto Piene (2008).

Weitere Informationen über Anne-Sophie Mutter erhalten Sie auf der Künstlerporträtseite der Violinistin bei KlassikAkzente.