Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

04.11.2009

Selected Classics 2009

Selected Classics 2009 © Universal Music Selected Classics 2009 © Universal Music

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre waren mehr als positiv. Denn die Selected-Sampler wurden den Händlern von den Klassikfans quasi aus der Hand gerissen. Das ist eigentlich auch kein Wunder, denn das Konzept der Zusammenstellungen ist durchdacht. Es präsentiert nicht nur auf einer CD aktuelle Musikstücke der Stars aus dem Programm der Deutschen Grammophon und ihrer Schwesterfirmen, sondern führt mit einem ausfühlich kommentiertenden Magazin weiter in die Materie ein. Das Besondere daran: Die Kommentare zu den vorgestellten Alben stammen von unabhängigen Spezialisten, nämlich von ausgewählten Fachhändlern der Klassik-Plattenläden von Garmisch bis Flensburg und Köln bis Leipzig.

Der Erfolg der Reihe hat daher die Repertoire-Kenner im Hause Universal dazu angespornt, auch in diesem Jahr wieder eine herausragende Zusammenstellung auf oberstem Niveau zu präsentieren. Und so gehen die Selected Classics in eine neue Runde mit Künstlern wie Cecilia Bartoli, Anna Netrebko, Elina Garanca, Anne-Sophie Mutter, Jonas Kaufmann, Hélène Grimaud, Magdalena Kozená, Lang Lang, Daniel Hope, Ildebrando d'Arcangelo, Claudio Abbado, Albrecht Mayer, Arturo Benedetto Michelangeli, Rafal Blechacz oder auch Gustavo Dudamel. Es sind gesammelte Höhepunkte des Klassikjahres, die als besonderes Präsent nun in den Läden stehen.

Aber aufgepasst! Die Zusammenstellungen der Selected Classics sind nur in einer limitierten Auflage von 10 000 Stück verfügbar und wahren damit trotz des günstigen Preises die Aura der Exklusivität. Wer es darüber hinaus nicht schafft, in die Läden zu kommen, dem bieten sich auch die Möglichkeit, sowohl die Zusammenstellung der Stücke und Arien wie auch das Booklet und die dazu gehörenden Erläuterungen des Magazins für einen begrenzten Zeitraum über KlassikAzente.de downzuloaden. Eine gute Gelegenheit also, sich die Stars des Jahres in die eigenen vier Wände zu holen, mit einem Album und einem Magazin, das inspiriert und manche Herzen höher schlagen lässt.

Die Selected Broschüre können Sie im KlassikAkzente-Archiv als PDF herunterladen.