Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

14.10.2009

Jean Guillou orgelt in Berlin

Jean Guillou, Jean Guillou orgelt in Berlin © Jacques Le Goff Jean Guillou © Jacques Le Goff

Orgeln aus der Berliner Werkstatt von Karl Schuke finden sich in Braunschweig, Darmstadt, Trier, Frankfurt und auch in der Berliner Philharmonie. Sie gehören zu den Spitzeninstrumenten ihrer Gattung und für jeden Instrumentalisten ist es ein Genuss, darauf zu spielen. Deshalb ließ sich auch der französische Meisterorganist Jean Guillou nicht zweimal bitten, als er an die Karl Schuke Orgel in Berlin eingeladen wurde.

Am kommenden Sonntag, den 18.Oktober, gibt er sich dort zur Matinee um 12 Uhr die Ehre. Auf dem Programm stehen Bachs “Präludium und Fuge e-Moll BWV 548”, die “Fantasie und Fuge über den Choral 'Ad nos, ad salutarem undam'” von Franz Liszt und ein eigenen Werk mit dem Titel “Scènes d’enfants op. 28”. Bereits um 11:15 Uhr wird mit einer eigenen Einführungsveranstaltung im gleichen Haus auf das Konzert von Jean Guillou vorbereitet. Ein ungewöhnliches Konzertevent.