Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

22.07.2009
Schöne Stimmen

Schöne Stimmen mit Anna Netrebko und Elina Garanča

Schöne Stimmen, Schöne Stimmen mit Netrebko & Garanča © Gabo Anna Netrebko & Elina Garanča © Gabo

Im vergangenen Jahr haben Opernstars Anna Netrebko und Elina Garanča in Wien mit Vincenzo Bellinis „I Capuleti e i Montecchi“ das Publikum förmlich von den Sitzen gerissen. Aufgezeichnet wurden die Wirren um die unglücklichen Liebenden im April 2008 im Saal des Wiener Konzerthauses gemeinsam mit dem Chor der Wiener Singakademie und den Wiener Symphonikern unter der Leitung von Fabio Luisi.

Voran gegangen waren umjubelte Aufführungen in Wien mit Anna Netrebko als Julia und Elina Garanča in der Hosenrolle des Romeos, die den Aufnahmen die nötige Emphase verliehen. Für das Videos-Special und die CD-Kompilation „Schöne Stimmen“ wurde aus dieser phänomenalen Aufführung das Duett „Vieni, ah! Vieni, e in me riposa“ aus der ersten Akt von Bellinis Oper ausgewählt, ein Schmuckstück damals auf der Bühne ebenso wie heute im Stream und auf CD.

Mehr Informationen über Elina Garanča und Anna Netrebko sowie über das Album Schöne Stimmen finden Sie bei KlassikAkzente.