Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

24.06.2009
Mitsuko Uchida

Mitsuko Uchida geadelt

Mitsuko Uchida, Mitsuko Uchida geadelt © Decca/Walter Schels Mitsuko Uchida © Decca/Walter Schels

Die in London lebende japanische Pianistin Mitsuko Uchida wird in den Adelsstand erhoben. Anlässlich des offiziellen Geburtstags der britischen Königin Queen Elisabeth II wurde die Liste der Würdenträger bekannt gegeben. „Dame“ Mitsuko Uchida wird damit für ihre besonderen Verdienste um die klassische Musik geehrt.

Die 60jährige Künstlerin wird im Laufe des Jahres im Rahmen eines Festaktes offiziell die Auszeichnung entgegen nehmen. Bis dahin ist womöglich bereits ihre neueste Aufnahme mit Einspielungen von Mozart Klavier-Konzerten erschienen. Sie sind gemeinsam mit dem Cleveland Orchestra, das Dame Uchida vom Flügel aus leitete, entstanden und sollen im kommenden September erscheinen.

Weitere Informationen über Mitsuko Uchida können Sie auf der Künstlerseite der Pianistin bei KlassikAkzente nachlesen.