Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

03.06.2009
Claudio Abbado

Abbado-Bäume für Mailand

Claudio Abbado, Abbado-Bäume für Mailand © Felix Broede / DG Claudio Abbado © Felix Broede / DG

Mailand hat etwa 174 000 Bäume, im Schnitt also etwa einen Baum pro sieben Einwohner. Das könnte sich nun ändern, denn die Zeitung "Corriere della Sera" meldete vergangene Woche, dass die norditalienische Stadt beschlossen hat, ein Honorar einzulösen, das der Stardirigent Claudio Abbado für seine Rückkehr nach 23 Jahren Pause für zwei Konzerte an der Scala gefordert hatte.

Immerhin 90 000 Bäume sollten nun gepflanzt werden, wenn die Stadt das tatsächlich in aller Konsequenz umsetzt. Laut Hochrechungen der Zeitung würde das etwa 22 Millionen Euro Honorar entsprechen. Wie auch immer, Claudio Abbado lässt sich nicht lumpen und dirigiert am 4. und 6.Juni Mahlers „Achte Sinfonie“ am Pult des berühmten Opernhauses, dessen Chefdirigent er von 1968 bis 1986 war. Und Mailand wird dadurch mit Sicherheit ein wenig grüner.

Mehr über Claudio Abbado finden Sie auf seiner Künstlerseite bei KlassikAkzente.