Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

30.05.2009
Tori Amos

Castingshows stressen Tori Amos

Tori Amos, Castingshows stressen Tori Amos Tori Amos Genreweb, temporär

Wann immer Castingshows im Hause Amos über den Bildschirm flimmern, wird weggeschaltet. Das liegt allerdings nicht an der dilettantischen Darbietung der Kandidaten, sondern an Toris mitfühlender Haltung.

"Mein Mann sagt immer 'Du steigerst dich einfach zu sehr hinein. Du musst endlich aufhören, die Mutter der Nation zu spielen. Du kannst die Welt nicht besser machen und allen Louboutin Schuhe schicken'", beschreibt die Sängerin die Diskussionen, die geführt werden, wenn ihr Töchterchen mal wieder auf American Idol beharrt.

Was Tori Amos an Castingshows wirklich stresst, sind die harschen Urteile der Jury. "Für mich ist es immer hart, die erniedrigenden Kommentare der Jury zu hören. Ich finde sie ganz und gar nicht witzig."

Die hat sie nicht ganz unrecht...