Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

20.05.2009
Keith Jarrett

Keith Jarrett in Berlin

Keith Jarrett, Keith Jarrett in Berlin Keith Jarrett © Junichi Hirayama

Man kennt Keith Jarrett unter anderem auch dafür, dass er sich gerne rar macht. Seine Konzerte sind einzigartige Ereignisse der genialischen Kreativität und dementsprechend selten und heiß begehrt bei Fans und Klaviermusikliebhabern aller Sparten. Jetzt heißt es sich schnell entscheiden, denn am 19. Mai hat der Vorverkauf für das einzige Deutschlandkonzert begonnen, das der amerikanische Jazzstar in diesem Jahr in Deutschland geben wird.

Termin ist der 12.Oktober 2009 und Keith Jarrett wird sich als Solist in der Philharmonie die Ehre geben. Das ist auch aus weiteren Gründen etwas Besonderes. Denn bislang war der Pianist erst zweimal in Berlin auf der Bühne zu Gast, einmal 1971 in der Band von Miles Davis und ein weiteres Mal 1973 mit seinem amerikanischen Quartett. Nun also gibt es den inzwischen 64-jährigen Pianisten  für 70,50 bis 137 Euro live zu erleben.

Tickets bucht man am besten hier.