Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

27.04.2009

Alan Curtis unterwegs

Alan Curtis, Alan Curtis unterwegs Alan Curtis © private collection

Der amerikanische Cembalist, Orchesterleiter und Wissenschaftler Alan Curtis ist nicht nur einer der weltweit versiertesten Spezialisten für alte und barocke Musik, sondern darüber hinaus auch einer der großen Promoter für die Klangwelt von Bach bis Couperin und Händel bis Balbastros. Derzeit ist er mit seinem Ensemble Il Complesso Barocco in Deutschland unterwegs und macht an dre Abenden mit verschiedenen Händel-Programmen Station.

So gibt es am 22 Mai in Wolfsburg neben der Arien mit der Sopranistin Klara Ek und der Mezzo-Sopranistin Sonia Prina auch gelesene Texte mit der Autorin Donna Leon zu erleben. Am 31. Mai und 2.Juni übernimmt in Göttingen und Dresden Ann Hallenberg die Sopran-Partie. So oder so lohnt es sich, dafür Zeit zu nehmen. Denn mehr pures Barock geht kaum.

Konzerttermine:

22. Mai 2009, Theater Wolfsburg
Händel: Arias
Il Complesso Barocco
Recitation: Donna Leon
Soprano: Klara Ek
Mezzo-Soprano: Sonia Prina


31. Mai 2009, Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Händel: Arias
Il Complesso Barocco
Soprano: Ann Hallenberg
Mezzo-Soprano: Klara Ek
Reader: Donna Leon


2. Juni 2009, Frauenkirche Dresden
Händel: Arias
Il Complesso Barocco
Soprano: Ann Hallenberg
Mezzo-Soprano: Klara Ek
Reader: Donna Leon

4. Juni 2009, Congress Center Villach, Österreich

Händel: Arias
Il Complesso Barocco
Soprano: Ann Hallenberg
Mezzo-Soprano: Klara Ek
Reader: Donna Leon