Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

25.02.2009

José Antonio Abreu erhält Frankfurter Musikpreis

José Antonio Abreu erhält Frankfurter Musikpreis http://talentovenezolano.blogspot.com/2007_10_01_archive.html Jose José Antonio Abreu

Er ist ein Visionär und wird inzwischen weltweit auch als solcher anerkannt. Der venezolanische Komponist, Musiker und Wirtschaftswissenschaftler José Antonio Abreu erhält in diesem Jahr den Frankfurter Musikpreis als Ehrung für seine Verdienste um die Musik- und Jugendkultur in seiner Heimat. Das von ihm begründete Sistema de las Orquestas Juveniles e Infantiles de Venezuela, mit dem er inzwischen eine ganze Generation junger Menschen aus zumeist einfachen Verhältnissen zum produktiven Musizieren und neue Stars wie den Dirigenten Gustavo Dudamel ins Rampenlicht brachte, wird international als eines der Paradebeispiele gelungener Musikpädagogik gefeiert.

Im vergangenen Jahr war José Antonio Abreu daher bereits zum Ehrenmitglied des Vereins Beethoven-Haus Bonn ernannt worden und wird nun mit dem mit 15.000 Euro dotierte Frankfurter Musikpreis geehrt, der vom Bundesverband der Deutschen Musikinstrumenten-Hersteller e.V. (BDMH) und der Messe Frankfurt gestiftet wird. Die Preisverleihung findet am 31. März 2009 am Abend vor dem Start der Musikmesse statt und wird von einem Ensemble aus Venezuela musikalisch gerahmt, das eigens zur Preisverleihung in Frankfurt gastiert.