Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.01.2009
Rolando Villazón

Villazón und Händel

Rolando Villazón, Villazón und Händel Rolando Villazon © Felix Broede / DG Rolando Villazon © Felix Broede / DG

Es ist ein Jahr der Jubiläen. Mendelssohn wird gefeiert, Haydn und natürlich Georg Friedrich Händel, dessen Todestag sich am 14. April zum 250.Mal jährt. Weltweit werden Festkonzerte aus diesem Anlass veranstaltet und auch einige der bekanntesten Künstler der Gegenwart haben das Datum zum Anlass genommen, sich ausführlich mit dem barocken Meister zu beschäftigen. Künstler wir der mexikanische Tenor-Charmeur Rolando Villazón.

Das Album, das am 20. März erscheinen wird, heißt schlicht „Handel", bringt Villazón mit einem Starensemble der historischen Aufführungspraxis zusammen, den Gabrieli Players unter der Leitung von Paul McCreesh, und versammelt unter anderem Arien aus „Rodelina", „Ariodante", „Xerxes" und der „Auferstehung" in einem Programm.

Schon das ist ein Grund zur Freude, doch Rolando Villazón lässt es sich nicht nehmen, diese wunderbare Musik auch live in Europa zu präsentieren. Vom 30.April an wird er Händels Arien unter anderem in Berlin, Hamburg, Amsterdam, Paris und Leipzig singen. Pflicht-Termine für alle Fans von Barock & mehr.

Tourtermine:

30. April 2009
Paul McCreesh, Gabrieli Players, Rolando Villazón
Händel
Berlin
Philharmonie


2. Mai 2009
Paul McCreesh, Gabrieli Players, Rolando Villazón
Händel
Netherlands
Amsterdam
Het Concertgebouw


5. Mai 2009
Paul McCreesh, Gabrieli Players, Rolando Villazón
Händel
France
Paris
Salle Pleyel

8. Mai 2009
Paul McCreesh, Gabrieli Players, Rolando Villazón
Händel
Germany
Hamburg
Laeiszhalle