Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.01.2009

Der virtuelle Konzertsaal

Der virtuelle Konzertsaal Berliner Phil Media GmbH Berliner Philharmoniker

Es ist vielleicht übertrieben, gleich von einem neuen Zeitalter des Konzertgenusses zu reden. Aber ein großer Schritt in die Zukunft ist die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker trotzdem. Denn seit Jahresbeginn ist es möglich, weltweit von überall aus viele Konzerte eines der wichtigsten Orchester der Klassik-Kosmos live oder via Archiv-Stream am eigenen Rechner zu erleben.

Nach einem Kapazitätstest des eigenen Computers und einer einmaligen Anmeldung ist es kinderleicht, sich in den Musikgenuss einzuloggen, direkt dabei zu sein, wenn Sakari Oramo, Bernhard Haitink oder Zubin Mehta beispielsweise in den kommenden Tagen Schumann, Mahler oder Beethoven dirigieren. Und das beste dabei: Die Tickets sind mit nicht einmal zehn Euro in einem Preissegment zu finden, das sich nahezu jeden Klassikfreund leisten kann.

Weitere Informationen unter http://dch.berliner-philharmoniker.de