Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

11.08.2004
Richard Wagner

Biografie

Richard Wagner war eine der bedeutendsten Figuren der Kultur des 19. Jahrhunderts. Er führte ein außerordentlich bewegtes Leben, wurde des Öfteren von wütenden Gläubigern oder wütenden Regierungen verfolgt und betrachtete sowohl das Geld als auch die Frauen seiner Freunde als sein Eigentum - als einen Tribut, der einem Genie wie ihm zustand. Die letzten zehn von Wagners dreizehn Opern - Der fliegende Holländer, Tannhäuser, Lohengrin, der Ring-Zyklus, Tristan und Isolde, Die Meistersinger and Parsifal zählen nach wie vor zu den maßgeblichen Werken des internationalen Repertoires. Der Komponist erweiterte die Grenzen des harmonischen Universums seiner Zeit, erschuf ein musikalisch beispiellos reiches und komplexes Spätwerk und bahnte damit den Weg für viele Entwicklungen, die das kommende Jahrhundert bestimmen sollten. Daneben entwarf er das schon legendäre Bayreuther Festspielhaus, das ihm ermöglichen sollte, seine Werke unter optimalen Bedingungen aufzuführen, und beschaffte die nötigen Mittel für dessen Errichtung. Bei seinem Tod war er bereits zu einer wahren Ikone der europäischen Kultur geworden.