Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.09.2008
Anna Netrebko

Opern-Nachwuchs: Netrebko und Schrott jetzt Eltern

Anna Netrebko, Opern-Nachwuchs: Netrebko und Schrott jetzt Eltern

Die russische Opernsängerin Anna Netrebko hat am vergangenen Freitagmittag in Wien einen Sohn zur Welt gebracht. Mutter und Kind sind wohlauf und überglücklich, wie Netrebko-Manager Jeffrey Vanderveen mitteilte: "Der Junge wiegt 3550 Gramm. Beide Eltern sind überglücklich, ihren Sohn endlich in den Armen halten zu können, und freuen sich, ihn in den nächsten Tagen Familien und Freunden vorzustellen".

Auch der Vater des Kindes, der aus Uruguay stammende Bassbariton Erwin Schrott, war bei der Geburt des Kindes dabei. Schrott hatte zuletzt mit seiner CD Arias und bei den Salzburger Festspielen für musikalisches Aufsehen gesorgt und ist seit Anfang des Jahres mit Netrebko verlobt.
Auf Anna Netrebko müssen die Fans allerdings noch bis Januar verzichten. Dann will die Starsopranistin ihre Babypause beenden und sich zunächst in St. Petersburg, sowie an der New Yorker Metropolitan Opera mit Donizettis "Lucia di Lammermoor" bei ihrem Publikum zurück melden.
Ein Geheimnis gibt es aber noch: Der Name des Kindes ist bisher nicht bekannt. Es bleibt also weiter spannend um Anna Netrebko und Erwin Schrott!
 
Weitere Informationen zu Anna Netrebko und Erwin Schrott