Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

04.06.2008

Die Alpen und die Musik

Alexander Liebreich, Die Alpen und die Musik

Mit Christoph Poppen hatte es das Münchner Kammerorchester geschafft, an der Spitze der zeitgenössischen Ensembles mitzumischen. Mit seinem Nachfolger, dem Chefdirigenten und Künstlerischer Leiter Alexander Liebreich, knüpfte es inzwischen souverän an diese selbst geschaffene Tradition an. Für die kommende Spielzeit hat das Orchester das Thema "Alpen" ausgegeben und mehrere Uraufführungen unter anderem von Roland Moser, Alfred Zimmerlin und Martin Jaggi aus der Schweiz, sowie Bernhard Lang, Thomas Larcher und Georg Friedrich Haas aus Österreich angekündigt.

Außerdem stehen Werke zeitgenössischer Komponisten wie Beat Furrer, Daniel Glaus, Erkki-Sven Tüür, Esa-Pekka Salonen und Magnus Lindberg, Gäste wie Steven Isserlis, Lars Vogt, Albrecht Mayer, Onur Özkaya, Sharon Kam, Dénes Várjon und Gastdirigenten wie Peter Rundel, Olari Elts und Paul McCreesh auf dem Programm.

Im Frühjahr erschien die erste Veröffentlichung von Alexander Liebreich und dem Münchner Kammerorchester. Der Dirigent erfüllte die mit Spannung erwarteten Vorstellungen, die an die Innovationskraft des Orchesters herangetragen wurden, mit einem Programm aus zwei Sinfonien von Joseph Haydn und der "Kammersinfonie I" von Isang Yun.