Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

19.03.2008

Folkwang Ensemble in Residence

Folkwang Ensemble in Residence

Das ist neu. Von aktuellen Saison an wird an der Folkwang Hochschule in Essen zum ersten Mal der Titel und die Funktion "Folkwang Ensemble in Residence" vergeben. Angeregt wurde die Initiative unter anderem von der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung und sie richtet sich an junge und vielversprechende Kammermusikensembles, denen damit der Sprung auf die internationalen Konzertbühnen erleichtert werden könnte.

Erstes "Ensemble in Residence" wird das Morgenstern Trio sein. Es besteht aus drei (ehemaligen) Folkwang-Studenten, der Pianistin Catherine Klipfel, der Geigerin Nina Reddig und dem Cellisten Emanuel Wehse (Violoncello). Das Morgenstern Trio kann bereits große Erfolge bei internationalen Wettbewerben wie dem ARD Musikwettbewerb (2007), dem Haydn Kammermusikwettbewerb Wien (2007) oder auch dem Kammermusikwettbewerb Melbourne (2007) vorweisen und ist daher nach Meinung der Jury die ideale Erstbesetzung für die zwei Jahre andauernde Arbeit als "Ensemble in Residence". Zu seinen Verpflichtungen gehören neben mindestens zwei Konzerten pro Jahr auch offene Proben, bei denen sich nachfolgende Künstler inspirieren lassen können. Der nächste Auftritt des "Ensemble in Residence" am Haus wird am am 4. April, Freitag, um 20 Uhr in der Neuen Aula stattfinden. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Franz Schubert.