Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

27.02.2008
Riccardo Chailly

Otello und der Jazz

Riccardo Chailly, Otello und der Jazz

Nur Original ist genial. Aus diesem Grund greifen die Repertoire-Spezialisten regelmäßig in die Archive der Deutschen Grammophon und deren Musikschwestern Decca und Philips, um aus dem reichen Fundus der fantastischen Aufnahmen, die über die Jahrzehnte hinweg entstanden, die Klang-Perlen heraus zu greifen und auf CD wieder zugänglich zu machen. Dazu gehören in dieser Frühlingsrunde beispielsweise das "Jazz Album" mit Aufnahmen von Werken des jungen Dmitri Schostakowitsch, außerdem das "Souvenir Of A Golden Era", das die amerikanische Mezzo-Sopranistin Marilyn Horne zu Ehren der Schwestern Maria Malibran und Pauline Viardot aufgenommen hatte. Abgerundet wird der Reigen der berühmten Einspielungen von einem bereits legendären "Otello" mit Mario del Monaco in der Titelrolle und den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan.