Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

16.01.2008
Vadim Repin

Repin mit Beethoven

Vadim Repin, Repin mit Beethoven

Es gab viel Lob für Vadim Repins Interpretation von Ludwig van Beethovens "Violinkonzert". Denn der russische Stargeiger hatte es geschafft, für seinen Einstand bei der Deutschen Grammophon dem  berühmten Werk neue, vitale Facetten abzugewinnen. "Schlüssiger ist der schwierige Klassiker lange nicht mehr interpretiert worden", meinte der Kulturspiegel im Herbst und die Kollegen des Fachmagazins Audio erklärten Repins Beethoven-Vision im November 2007 sogar zur 'Klassik-CD des Monats',

So weit, so schön. Noch beeindruckender aber ist es natürlich, wenn man den Künstler nicht nur spielen hört, sondern auch live im Konzertsaal erlebt. An zwei Abenden gibt Vadim Repin sich mit dem musikalischen Schmuckstück in den kommenden Tagen in deutschen Konzertsälen die Ehre. Am 20. Januar ist der Geigen-Virtuose in Mannheim und am 21.Januar in München zu Gast. Mit ihm sind das WDR Sinfonie-Orchester und Semyon Bychkov als Dirigent von der Partie. Große Kunst, mit viel Gefühl!