Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

12.12.2007

KlassikAkzente Weihnachtspodcast

KlassikAkzente Weihnachtspodcast

Schon den Christbaum gekauft? Die CDs, die wir in unserer Weihnachtsausgabe des KlassikAkzente Podcasts mit dabei haben, lassen die Hektik des Alltags rasch vergessen: da sind einmalige Momentaufnahmen alt christlicher Gesänge aus Bethlehem und das Album "Eine Weihnachtsgeschichte" mit Fritz Wunderlich, Hermann Prey und Will Quadflieg. Außerdem hat sich 2007 der Trompeter Till Brönner den Wunsch eines "Christmas Albums" erfüllt und wir erinnern mit einer Sammlung beliebter geistlicher Lieder und Arien an Luciano Pavarotti.

Durch die Märchenoper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck führen uns Ilja Richter und Silke Dornow im Opernführer für Kinder und zum Schluss packen wir die perfekte Zusammenstellung für die Feiertage aus, die CD "We wish you a merry christmas". Die ARD-Musikmoderatorin Beatrix Gillmann schließt sich mit ihren Wünschen an: Frohe Feiertage und einen guten Start in 2008 mit Musik, die man nicht in jedem Kaufhaus hört. KlassikAkzente Weihnachtspodcast Download

Playlist

01.) Instrumentalensemble Fritz Neumeyer - Tommaso Albinoni: "Tempo di Menuetto" aus Concerto in D-Dur für Trompete, 2 Oboen, 2 Fagotte und Basso continuo
 
02.) Choir of the sisters of sion - Midnight Mass: Introitus                                
 
03.) Fritz Wunderlich, Hermann Prey - Volksweise: "Was soll das bedeuten?"
 
04.) Till Brönner, Trompete; Deutsches Symphonie Orchester Berlin - "We wish you a merry christmas" (Arr. Chris Walden)
 
05.) Luciano Pavarotti und das National Philharmonic Orchestra, Ltg. Kurt Herbert Adler - César Franck: "Panis angelicus"

06.) Ilja Richter und Silke Dornow & Staatskapelle Dresden, Ltg. Sir Colin Davis - Engelbert Humperdinck: Ausschnitte aus "Hänsel und Gretel", Ann Murray, Edita Gruberova, Gwxneth Jones, Barbara Bonney, Christa Ludwig u.a. sowie Kinderchor der Staatsoper Dresden, Damen des Dresdner Opernchores

07.) Bryn Terfel - Jester Hairston: "Mary's Boy Child" 
 
08.) Seminary Choir/Achimandrite Cesarius - St. Matthew's Gospel 1,4-10
 
09.) Fritz Wunderlich, Hermann Prey - Volksweise: "Maria durch ein Dornwald ging"
 
10.) Will Quadflieg: "Da sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus" Ausschnitt aus der Weihnachtsgeschichte
 
11.) Fritz Wunderlich, Hermann Prey - Volksweise: "Still, still, still"
 
12.) Till Brönner - J. Fred Coots/Haven Gillespie, Arr. Darmon Meader: "Santa Claus is coming to town"
 
13.) Till Brönner - Don Grusin/Natali Rene/Richard Rudolph, Arr. Brönner, von Kaphengst, Grusin, Chastenier, Schwartz: "Better than Christmas"
 
14.) Luciano Pavarotti und das National Philharmonic Orchestra, Ltg. Kurt Herbert Adler - Saverio Mercadante: "Qual giglio candido"

15.) Ilja Richter und Silke Dornow & Staatskapelle Dresden, Ltg. Sir Colin Davis - Engelbert Humperdinck: Ausschnitte aus "Hänsel und Gretel", Ann Murray, Edita Gruberova, Gwxneth Jones, Barbara Bonney, Christa Ludwig u.a. sowie Kinderchor der Staatsoper Dresden, Damen des Dresdner Opernchores

16.) The Monteverdi Choir, The english Baroque soloists, John Eliot Gardiner Ltg. - Johann Sebastian Bach: "jauchzet, frohlocket" aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248
 
17.) Roberto Alagna und das London Symphony Orchestra, Robin Smith, Ltg. - "Gentil Père Noel", Arr. Robin Smith

Weitere Podcasts finden Sie im KlassikAkzente Podcast-Archiv