Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.10.2007
Kim Kashkashian

Asturiana - live erleben

Kim Kashkashian, Asturiana - live erleben

Kim Kashkashian und Robert Levin präsentieren am 20. Oktober ihr neues Album "Asturian - Songs From Spain And Argentina " im Berliner "Radialsystem".

"Asturiana" ist Kammermusik im ursprünglichsten, intimsten Sinne des Wortes. Sparsame Gesten herrschen vor, zarte und innige Dialoge zwischen vertrauten Menschen. Verlangen, Liebeskummer, Einsamkeit - das sind die Themen der Lieder ohne Worte aus Spanien und Argentinien, die Kim Kashkashian und Robert Levin für ihre neue CD transkribiert haben. Bei der Plattenpräsentation im Radialsystem V könnte sich herausstellen, dass der poetische Gehalt dieser melodischen Kleinodien sich auf dem warm timbrierten Strichinstrument womöglich noch konzentrierter vermitteln lässt als mit der menschlichen Stimme. Vorausgesetzt, man versteht so zu singen wie die armenisch-amerikanische Bratschistin, unterstützt von dem beredten Klavierspiel ihres langjährigen musikalischen Partners. Lieder ohne Worte von Enrique Granados, Carlos Gustavino, Alberto Ginastera, Manuel de Falla und anderen.

Samstag 20.Oktober 2007 / 20 Uhr Location: Radialsystem
Kim Kashkashian, Viola
Robert Levin, Klavier