Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

05.09.2007
Rafal Blechacz

Rafal Blechacz stellte sich vor

Rafal Blechacz, Rafal Blechacz stellte sich vor

Am Montag (03. September) war es endlich soweit: der Gewinner des Internationalen Chopin-Wettbewerbs von 2005, der 22jährige polnische Pianist Rafal Blechacz, gab mit einem Showcase im Meistersaal sein Berlin-Debüt.

Auf Einladung von Universal Music Classics stellte er in einem beeindruckenden 50minütigen Chopin-Programm Ausschnitte seines neuen,  ersten Albums als Exklusivkünstler des Gelbetiketts vor, "Sämtliche Preludes" von Chopin, das am 05. Oktober veröffentlicht wird. Die etwa 80 geladenen Gaeste, darunter zahlreiche Pressevertreter, feierten Rafal Blechaczs Auftritt mit Ovationen und waren sich einig in der Ansicht, dass es sich hier um eines der größten Klavier-Talente der letzten Jahre handelt. Was für ein Talent hier an die Öffentlichkeit tritt ist auch in diesem Video der Interpretation der Préludes op. 28 Nr. 14 und Nr. 15 von Frédéric Chopin zu sehen:


Get the Flash Player to see this player.