Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

01.08.2007
Lang Lang

Mit Lang Lang nach China

Lang Lang, Mit Lang Lang nach China

Man ist inzwischen Superlative gewöhnt. Lang Lang, der Klavierstar aus China, hat die internationale Klassikgemeinde auf seiner Seite, denn er gehört zu den grandiosen Tastenkünstlern seiner Generation, dem scheinbar keine Grenzen gesetzt sind.

Sogar die kritischen Geister der Hochkultur hat er spätestens seit seinem Münchner Konzert vor wenigen Tagen auf seiner Seite. In der Süddeutschen Zeitung etwa konnte man lesen: "So erlebte man im Münchner Herkulessaal nun einen beinahe neugeborenen Lang Lang, der sich im Schoße ausgesuchter Solisten des BR-Symphonieorchesters zum überzeugenden, ja mitreißenden Kammermusiker entwickelte".


Lang Lang, der Stern aus Fernost - am liebsten würde man ihn vor Ort in seiner Heimat erleben. Und dieser Traum ist nun für Eva-Maria Zilles aus Mainz zur Wirklichkeit geworden. Denn sie ist die glückliche Gewinnerin des Lang Lang Gewinnspiels von KlassikAkzente.de (in Zusammenarbeit mit der Caissa Touristic Group), darf sich Ende Oktober fünf Tage nach Beijing begeben und die Stadt genießen - einschließlich eines Konzertes von Lang Lang beim Beijing Music Festival. Wir gratulieren!