Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

18.04.2007

Verstehen Sie Spass?

Verstehen Sie Spass?

Am Samstag um 22.35 Uhr steht die ARD wieder einmal ganz im Zeichen der Klassik: Anna Netrebko und Rolando Villazón, das Traumpaar der Oper, stellen ihr aktuelles Album bei Frank Elstner und seiner Primetime-Show "Verstehen Sie Spaß?" vor.

Unmittelbar nach den drei umjubelten konzertanten Münchner Aufführungen von Puccinis "La bohème" kam als musikalisches Bonbon vom neuen Duett-Albums natürlich nichts anderes in Frage als das Liebesduett Mimi-Rodolfo "O soave fanciulla"!
Beide Künstler haben für diesen Auftritt in Ravensburg ihre Proben zur Neuinszenierung von Jules Massenets "Manon" in der Regie von Vincent Paterson an der Staatsoper Unter den Linden unterbrochen, die am 29. April dort Premiere hat und am 9. Mai live aus der Staatsoper auf arte übertragen wird.

Der Live-Mitschnitt der Münchner "Bohème" wiederum steht zur Veröffentlichung voraussichtlich im Spätherbst 2007 an, wenn Anna Netrebko in drei "La traviata"-Vorstellungen an der Deutschen Oper Berlin in ihrer Paraderolle zu erleben sein wird.